Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - burgfestspiele

Zur Homepage 10 deutsche Festpielorte

 

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Burgfestspiele > Über uns

Mitwirkende

Dück, Vassily | Musiker/in

Das Tagebuch der Anne Frank

Vassily Dück studierte Akkordeon am Konservatorium in Novosibirsk, Russland, und legte zusätzlich ein Diplom als Musikpädagoge ab. Als Solist und Konzertmeister spielte er bei der Philharmonie Altai, im Kammerorchester der Stadt Barnaul und zusammen mit dem Staatlichen Orchester Sibirien. Aufnahmen machte er für Radio Russia, für das ZDF/3sat und für die Radiosender der ARD, des HR und des WDR. Von seinen zahlreichen Bühnenauftritten seien die in der Alten Oper Frankfurt a. M., am Gasteig München und im Schlosspark Theater Berlin hervorgehoben. Hinzu kommen Engagements am Nationaltheater Mannheim (‚Edith Piaf‘), am Theater Bremen (‚Ronja Räubertochter‘) sowie an der Oper Frankfurt (‚Die Fledermaus‘, ‚Sirenen‘). Vassily Dück ist Preisträger des Weltmusik-Wettbewerbs ‚Creole‘, des XXXII. Premio e Concorso Internazionale Fisarmonica in Castelfidardo/Italien und des III. Astor-Piazzolla-Festivals in Lanciano/Italien. Er arrangiert, komponiert und tritt als Solist wie auch als Mitglied verschiedener Ensembles auf. Bei den Burgfestspielen war er als Musiker bereits an der Wagner-Oper Der fliegende Holländer beteiligt.

 


« Zurück