© Mario Andreya
Sven Garrecht & Band

„Wenn nicht jetzt, wo sonst?“

Pop, Chanson & Poetry
Theater Alte MühleRock | Pop | Jazz
Mit seiner Band im Rücken und der Kleinkunst im Herzen, schafft Sven Garrecht eine Symbiose aus grooviger Popmusik, frechen Texten und sinnigem Chanson.

Zeit ist Geld, aber Geld ist ja bekanntlich auch nicht alles. Sven Garrecht und das richtige Timing, das braucht wohl noch ne Weile. Dabei sieht er sich selbst nicht als aus der Zeit gefallen. Eigentlich immer up to date – höchstens ein paar Jahre zeitversetzt.

Es ist doch schön, endlich glücklich in einer Beziehung zu sein, selbst wenn sie schon lange vorbei ist. Wenn auch mit einem gewissen Hang zur Nostalgie, wie dem Rückblick auf die ersten beiden großen Lieben, singt, spielt und dichtet er sich doch entlang an den großen und kleinen Fragen unserer Zeit: Ist diese Welt überhaupt noch zu retten, und muss ich dazu von der Couch aufstehen? Wie sehen die Helden der neuen Generation aus?

Ist das schon Glaube, wenn ich nur glaube, dass ich glaube? Und was glaubt eigentlich diese Kirche? Bin ich alt genug, um mich wieder jung fühlen zu wollen? Wann wird der Bio-Müll geholt? Und wann hat so ein Pressetext mal ein Ende?

Wenn nicht jetzt, wo sonst!

Chris Hoffmann - Drums
Max Mörke - Bass
Martin Grebenstein - Gitarre
Sven Garrecht - Piano und Vocals

Frech, frisch, witzig und charmant

Frankfurter Neue Presse

Termine & Tickets

Preise: Kat. 1: 22,- (erm. 17,-) Kat. 2: 20,- (erm. 15,-)

Freitag
30.Sep. 2022
20:00 Uhr