Menzel-Schäfer-Produktion

„Die Macht des Schicksals“

Teil des Abos „Bis in die Puppen“
Theater Alte MühleFigurentheater für Erwachsene
Ein altes Engel-Ehepaar erscheint, um uns mit dem Schicksal zu versöhnen. Sehr frei nach ‘Hans im Glück’.

„Da wir uns nicht aufspalten können, folglich nur einen Weg durch das Leben gehen und niemals die berühmten anderen Möglichkeiten gleichzeitig leben können, stellt sich die Zwanghaftigkeit der Lebensabfolge ein, die auch Schicksal genannt wird.“ (H.-J. Menzel)
Wie ergeht es dem Protagonisten Hans, der sein Glück sucht? Was ist schon Glück? Etwas, was man nur fühlen, aber nicht sehen kann? Die Befreiung von jeglicher Verantwortung und Verpflichtung? Oder wenn im Puppentheater zwei irrwitzige Engel auf E-Harfe und Zimbel wie die Teufel spielen? Oh, wunderbares Schicksal!

Regie: Anne Frank
Puppen: Christian Werdin
Spiel: Hans-Jochen Menzel, Pierre Schäfer

Img

Ein hinreißend komisches, vielschichtig komponiertes Spiel-im-Spiel […] Sicher hat „Hans im Glück“ nie solche Fahrt aufgenommen, wie hier, die Stimmen der Schauspieler, die Lieder, die Sprachlust, der selbstironische Unsinn, genial.

Saarbrücker Zeitung

Termine & Tickets

Preise: Einzelkarten: Kat. 1: 22,- (erm. 17,-) Kat. 2: 20,- (erm. 15,-)

Alles zum Abo "Bis in die Puppen" finden Sie hier

Samstag
26.Nov. 2022
20:00 Uhr