Heimatmuseum

Das Heimatmusem liegt im Zentrum des Dorfes und ist im schönsten Fachwerkbau von Massenheim, dem Alten Rathaus, untergebracht.

Das Ensemble besteht aus dem Rathaus, der ausgebauten Scheune, dem Hirtenhaus, dem Museumsgarten sowie dem zugehörigen Platz, der im Sommer vom Museumscafé genutzt wird. Das Museum zeigt die vielseitigen Facetten des dörflich-bäuerlichen Lebens, der Museumsgarten lädt zum Verweilen ein.
Seine Sammlung dokumentiert die Geschichte Massenheims und die der ländlichen Alltagskultur.

Im Eingangsbereich beginnt die Ausstellung mit Schautafeln zur Ortsgeschichte. Außerdem werden hier der Anbau und die Verarbeitung des Flachses dargestellt, bis zur Leinenweberei, die bis 1910 ein bedeutender Handwerkszweig war. Im nächsten Raum werden weitere historische Handwerke vorgestellt: das Metzgerhandwerk und die Hausschlachtung, das Schmiedehandwerk, die Arbeit des Hufschmieds und eine Schusterwerkstatt. Luftaufnahmen und Informationen über die Entwicklung des Ortes beschließen diesen Bereich.
Beginnend mit einem Pferdeschlitten aus dem Jahre 1900 wird die Bedeutung des Pferdes in der Landwirtschaft dargestellt. Des Weiteren sind Exponate aus den Bereichen Schule, Kirche und Feuerwehr sowie Gegenstände aus einer ehemaligen Apotheke zu besichtigen. Auch kann der Verlauf des durch den Ort fließenden Erlenbachs von der Quelle bis zur Mündung nachvollzogen werden.

Ein weiterer Ausstellungsbereich beschäftigt sich mit der Auswanderung im 19. Jahrhundert. Gezeigt werden eine Auswandererkiste sowie Schautafeln und Collagen, die den Lebensweg einiger Personen beschreiben, die aus Massenheim in die USA auswanderten.
Eine neue Abteilung ist den Ziegeleien und ihren Produkten gewidmet, die das Ortsbild von Massenheim prägten und prägen. In der Ausstellung werden sowohl die technische Entwicklung der Ziegelherstellung als auch soziale Aspekte dargestellt.

Öffnungszeiten & Führungen

Der Eintritt ist frei.

Sonderführungen kosten 30 €, für Kinder- und Schülergruppen 15 € pro Gruppe.

Führung nach Vereinbarung:

fuehrungen@bad-vilbel.de

Tel. 06101 - 55 93 12

Adresse

Heimatmuseum Massenheim

An der Kirche 8
61118 Bad Vilbel