Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - burgfestspiele

Zur Homepage 10 deutsche Festpielorte

 

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Newsletter / Hier gehts zum Newsletter / Melden Sie sich hier zum Newsletter an etc.

Startseite > Burgfestspiele > Theaterpädagogik

THEATERPÄDAGOGIK


 ****BURGFESTSPIEL-RALLYE für alle****

**In den Osterferien 2021**

Mitmachen & Gewinnen

Für Erwachsene & Kinder (ab 6 Jahren in Begleitung)

Das Handbuch zum Herunterladen gibt es hier: 

 

 

Viel Glück!

 

THEATERPÄDAGOGIK und das THEATER FÜR KINDER

Kinder und Jugendliche in der Oper, geht das? Ja, das geht! Schon seit acht Jahren finden bei den Burgfestspielen Bad Vilbel mit großem Erfolg Opernaufführungen für das junge Publikum ab 5 Jahren statt. In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main werden Klassiker der Opernliteratur wie „Die Zauberflöte, „Der fliegende Holländer“ oder „Hänsel und Gretrel“ auf die Bühne gebracht. Leider muss die geplante Oper "Hoffmanns Erzählungen" nach Jacques Offenbach im Sommer 2021 corona-bedingt entfallen.

Abgesehen von der Oper haben wir für Kinder das Schauspiel „Die unendliche Geschichte“ nach Michael Ende und das Musical „Das Dschungelbuch“  von Windisch/Rein/Enderlein/Büchner nach Rudyard Kipling im Programm.

Für Jugendliche ab 12 Jahren ist 2021 das Schauspiel „Die Weiße Rose“ im Theaterkeller zu sehen. 

Zu unseren Inszenierungen für Kinder und Jugendliche bieten wir eine theaterpädagogische Begleitung durch Materialmappen und Vorbereitungsworkshops an. Diese richtet sich an pädagogische Einrichtungen, die mit ihrer Klasse oder Gruppe die Burgfestspiele besuchen wollen.

Zusätzlich finden zu ausgewählten Opernvorstellungen Einführungen für Kinder und Familien statt, die eine halbe Stunde vor der Aufführung beginnen.

Mehr Details zu den Angeboten und die Termine finden Sie in unserem Spielplan.

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald in der Burg!

Das Team der Burgfestspiele

Kontakt

Burgfestspiele Bad Vilbel
Theaterpädagogik
Regina Fichtner-Haben
Klaus-Havenstein-Weg 1
61118 Bad Vilbel
Tel. 06101.4076414
Theaterpaedagogik.burgfestspiele@bad-vilbel.de

(c) Theaterfotograf Eugen Sommer

Theaterpädagogin Regina Fichtner-Haben, geboren in Mainz, studierte Performance Studies an der Universität Hamburg und Theaterwissenschaft in Mainz und Utrecht/NL. Sie unterrichtet Theater, Physical Theatre, Performance und zeitgenössische Tanzmethoden für Menschen jeder Altersstufen und Kontexten. Sie lehrte u. a. an der Deutschen Schule London, für das Schultheater-Studio Frankfurt und für Stagecoach. An verschiedenen Hochschule (u.a. Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Hochschule Darmstadt) hat sie Lehraufträge und hält Vorträge über ihre künstlerisch-pädagogische Arbeit. Ihre Bühnen-Performances und Kunstinstallationen waren auf Festivals in England (u. a. Brighton Fringe, Jewish Museum London) und Deutschland (u. a. pad – performance art depot mainz, Kampnagel Hamburg, Atelierfrankfurt) zu sehen. Seit 2018 arbeitet sie als Theaterpädagogin für die Burgfestspiele und leitet u. a. die Theaterschule Junge Burg und gibt Einführungen für das junge Publikum. 

 

 THEATER FÜR KINDER


Damit der Theaterbesuch für alle eine Bereicherung wird, stellen wir zu den Produktionen Materialmappen zur Verfügung, mit denen Erzieherinnen, Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer ihre Gruppen auf den Besuch vorbereiten können. In diesen findet man Informationen über die Handlung des Stückes, den Autor/Komponisten, die Besonderheiten der Bad Vilbeler Inszenierung und Übungen zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs. Die Materialmappen stehen Ihnen etwas weiter unten zum Herunterladen zur Verfügung.

Möchten Sie sich mit Ihrer Gruppe oder Klasse an einem vorbereitenden Workshop teilnehmen? Dann kommen wir zu Ihnen in die Einrichtung. Insbesondere bei unserer Oper für Kinder trägt dieses Angebot dazu bei, dass die Kinder auf spielerische Art und Weise einen leichteren Zugang zu dieser Form des Theaters bekommen. Sollte an einem Workshop Interesse bestehen, kann dies auf dem Bestellformular vermerkt werden

 

SCHAUSPIEL ab 6 Jahren nach Michael Ende

Phantásien ist vom Untergang bedroht. Nur ein Junge namens Bastian kann es retten. Ein spannender Wettlauf gegen unbekannte Mächte beginnt. Gelingt es der kindlichen Kaiserin und ihren Freunden Atréju und dem Glücksdrachen Fuchur, Bastian den Weg nach Phantásien zu zeigen, damit er es rettet? 

Informationen und Termine:
www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele/spielplan/ 

Die Materialmappe zum Herunterladen gibt es hier.

Hier geht es zur Bestellung: Bestellformular

 

 

 

 

 

 

 

MUSICAL von Windisch/Rein/Enderlein/Büchner nach Rudyard Kipling ab 5 Jahren

 

Die Abenteuer des kleinen Mowgli, der im Dschungel aufwächst, faszinieren Groß und Klein. Ohne den tolpatschigen Bären Baloo und dem strengen Panter Bagheera wäre er verloren, sie retten den übermutigen Jungen aus manch brenzligen Situationen. Seinem Erzfeind Shere Khan muss Mowgli aber selbst die Stirn bieten. Dabei nutzt er das Geheimnis der 'roten Blume' und entdeckt die Welt außerhalb des Dschungels.  

 

Informationen und Termine:
www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele/spielplan/

 

Die Materialmappe zum Herunterladen gibt es hier. 

 

Hier geht es zur Bestellung: Bestellformular

 

 

 

THEATER FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

 

Außderdem empfehlen wir für Schulklassen der Mittelstufe und Oberstufe unsere Inszenierung 'Was ihr wollt' von William Shakespaere.

Brauchen Sie hierfür Unterstützung in der Vorbereitung auf den Besuch bei den Burgfestspielen für Ihre Klasse? Auch hierfür bieten wir (digitale) Einführungs-Workshops an. Unsere Theaterpädagogik können Sie jederzeit  kontaktieren.

Informationen und Termine: www.kultur-bad-vilbel.de/burgfestspiele/spielplan/ 

Informationsblätter zur Inszenierung und zu William Shakespeare gerne auf Anfrage bei der Theaterpädagogik. 

Hier geht es zur Bestellung: Bestellformular

 

 

Sozialfonds

Brauchen Sie Unterstützung, damit der Ausflug ins Theater nicht am Geld scheitern muss?

Dann füllen Sie den Antrag auf Unterstützung durch den Sozialfonds aus.

 

 

 

  THEATERSCHULE JUNGE BURG I & II



 Die „Theaterschule Junge Burg“ gibt es bereits seit vielen Jahre und richtet sich an Jugendliche zwischen 11 und 19 Jahren (Junge Burg I für 11-13-Jährige & Junge Burg II für 14-19-Jährige), die Interesse haben in wöchentlichen Treffen selbst auf der Bühne zu stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir 2020, nach den Herbstferien, in die nächste Runde starten können. Die Kurse finden unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneverordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. Unter der Leitung der Theaterpädagogin der Burgfestspiele Regina Fichtner-Haben und des Regisseurs Raphael Kassner setzen wir uns wieder schauspielerisch mit bestimmten Thema auseinander. In vergangenen Projekten beschäftigten wir uns z. B. mit den Themen „Schön, Schein, Sein - Selfies“. Heraus kam das Theaterstück SPIEGLEIN, SPEGLEIN, das im April 2019 erforgreich zur Aufführung kam. In diesem Jahr erarbeitete die Theaterschule u. a. das Projekt-Molière 'Der Eingebildete Kranke / Le Malade Imaginaire'. 

Probenstart nach den Herbstferien 2020

Theaterschule Junge Burg I 11-13 Jahre | Immer mittwochs von 17:15-19 Uhr | Kursbeginn: 21.10.20.

Theaterschule Junge Burg II 14-19 Jahre | Immer donnerstags von 18-21 Uhr | Kursbeginn: 22.10.20.

Kurseende ist Ende März 

 

FOTO: Molière-Projekt `Der Eingebildete Kranke / Le Malade Imaginaire'

 

Kosten: 50 Euro monatlich (Abbuchung Nov-März)

Anmeldung unter: theaterpaedagogik.burgfestspiele@bad-vilbel.de oder 06101 4076414

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. 

 

THEATERWORKSHOP IN DEN OSTERFERIEN 2021
 
Von Mo., 12. bis Mi.,14.4.2021 (10-13 Uhr) planen wir einen Kunst-THEATER-Workshop draußen vor dem Kulturforum Dortelweil. 

Der Workshop finden unter den aktuellen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie statt. 

Es sind nur noch wenige Plätze frei!

Anmeldung per E-Mail an theaterpaedagogik.burgfestspiele@bad-vilbel.de

Kosten: 60 Euro

(Der Workshop muss corona-bedingt leider entfallen. Stand 31.3.21)
 

 

THEATERWORKSHOPS IM SOMMER



TheaterSpielen in der Burg macht Kultur erlebbar! Spiel, Tempo, Rhythmus, Spontaneität, Einfallsreichtum, Spannung und noch viel mehr – das alles bedeutet TheaterSpielen. Unter der Mitwirkung von KünstlerInnen aus dem Burgfestspielensemble erhalten Kinder und Jugendliche einen intensiven Einblick in die Welt des Theaters und werden selbst zum Darsteller.

In den Sommerferien 2020 können, aufgrund der gegebenen Umstände zur Eindämmung der Corona-Pandemie, keine Theaterworkshops stattfinden.

Informationen zu den Theaterworkshops im Sommer 2021 werden bald bekannt gegeben. 

1

Dschungelabenteuer – Musical (entfällt)

Lasst uns spielerisch auf Entdeckungstour gehen. Wir treffen Mowgli und seine tiersichen Freunde aus dem Dschungelbuch und spielen unsere eigenen Dschungelszenen - natürlich mit viel Musik, Schauspiel und Gesang. 

 

Montag,    6.7.2020 bis Freitag, 10.7.2020

 

9-13 Uhr

Ort: Bad Vilbel

Für 7-10-Jährige

100€, inkl. Theaterbesuch

Anmeldeschluss: 15.06.20

 

2

Die unendliche Welt Phantásiens - Schauspiel (entfällt)

Wir begeben uns szenisch auf eine gemeinsame Reise in Michael Endes Phantásien und lernen dabei die Figuren in 'Die unendliche Geschichte' kennen. Dazu gibt es Schauspielerei, Kostüm und Bühnenbild . Unserer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. 

 

Montag, 3.8.20 bis Freitag, 7.8.20

9-13 Uhr

Ort: Bad Vilbel

Für 7-10 Jährige

100€, inkl. Theaterbesuch

 

 Anmeldeschluss: 29.06.20

 

3

Zauberer, Feen und Könige - Märchen- & Musiktheater (entfällt)

,Die wunderbare Welt der Märchen auf der Bühne neu entdeckt' ist das Motto dieser spannenden Woche. Wir lernen verschiedene Märchen kennen und gestalten eigene Märchenfiguren und Theaterszenen. Mit Musik macht das Ganze umso mehr Schauspielfreude. 

 

Montag, 3.8.20 bis Freitag. 7.8.20

9-13 Uhr        

Ort: Bad Vilbel

Für 6-9 Jährige

100€, inkl. Theaterbesuch

 

Anmeldeschluss: 29.06.20

 

4

Shakespeare JETZT - Zeitgenössisches & klassisches Theater (entfällt)

Wie wären z. B. Romeo und Julia oder Hamlet heute? Wie hat William Shakespeare seine berühmten Theaterfiguren auf die Bühne gebracht und wo finden wir sie im Hier und Jetzt? Eine Woche lang begeben wir uns in seine Theaterwelt und begegnen dabei vielleicht sogar uns selbst. Sind wir nicht alle ein bisschen Shakespeare?

 

Montag, 10.8.20 bis Freitag, 14.8.20

10-16 Uhr

 

Ort: Bad Vilbel

Für 11-16-Jährige

180€, inkl. Theaterbesuch und täglichem Mittagessen

 

Anmeldeschluss: 29.06.20 

 

5

Phantansiereise – Theater für unsere großen KLEINEN (entfällt)

Sich verkleiden, Rollenspiele – darin sind auch die Kleinen schon ganz groß. Wir lassen Raum für alles, was geht und zur Freude am Spiel führt.

 

Montag, 10.8.20 bis Freitag, 14.8.20

10-13 Uhr

Ort: Bad Vilbel

 

Für 3-6-Jährige

70€

Anmeldeschluss: 29.06.20 

Sollten Sie Interesse oder Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an: 
theaterpaedagogik.burgfestspiele@bad-vilbel.de