Spatz und Engel

Burgfestspiele

Theaterstück mit Musik von Daniel Große Boyman & Thomas Kahry nach einer Idee von David Winterberg

Die Piaf, „Spatz von Paris“, und die Dietrich, Weltstar aus dem Ufa-Film „Der blaue Engel“: Die eine trinkt Champagner, die andere Bier, die eine arbeitet diszipliniert, an den Exzessen der anderen entbrennt die Liebe des Publikums. „Non, je ne regrette rien.“ | „Sag mir, wo die Blumen sind ...“

Regie Ulrich Cyran | Musikalische Leitung Horst Maria Merz

Kostüme N.N. | Bühne Dorothea Mines | Choreografie Isabella Clara Arndt

Termine & Tickets

Freitag (Öffentliche Generalprobe)
16.Juni 202320:15 Uhr
Samstag (Premiere)
17.Juni 202320:15 Uhr
Sonntag
18.Juni 202318:15 Uhr
Montag
10.Juli 202320:15 Uhr
Dienstag
11.Juli 202320:15 Uhr
Mittwoch
12.Juli 202320:15 Uhr
Mittwoch
02.Aug. 202320:15 Uhr
Donnerstag
03.Aug. 202320:15 Uhr
Freitag
04.Aug. 202320:15 Uhr
Samstag
05.Aug. 202320:15 Uhr