Monsieur Claude und seine Töchter

Burgfestspiele

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Philippe de Chauveron und Guy Laurent | Theaterfassung von Stefan Zimmermann

Monsieur Claude und Frau Marie sind ein stolzes Ehepaar mit vier Töchtern. Die Hochzeiten ihrer Töchter mit Männern aus anderen Kulturkreisen bringen sie an den Rand der Verzweiflung. Wenn die Schwiegersöhne sich dann noch gegenseitig die klassischen Vorurteile um die Ohren hauen, darf sich das Publikum über die Klischees nicht nur Gedanken machen, sondern vor allem prächtig amüsieren.

Regie Adelheid Müther | Bühne Kathrin Kegler | Kostüme Marie-Therese Cramer

Termine & Tickets

Freitag (Öffentliche Generalprobe)
07.Juli 202320:15 Uhr
Samstag (Premiere)
08.Juli 202320:15 Uhr
Sonntag
09.Juli 202318:15 Uhr
Mittwoch
26.Juli 202320:15 Uhr
Donnerstag
27.Juli 202320:15 Uhr
Freitag
28.Juli 202320:15 Uhr
Samstag
29.Juli 202320:15 Uhr
Sonntag
30.Juli 202318:15 Uhr
Montag
31.Juli 202320:15 Uhr
Dienstag
01.Aug. 202320:15 Uhr
Freitag
11.Aug. 202320:15 Uhr
Samstag
12.Aug. 202320:15 Uhr
Sonntag
13.Aug. 202318:15 Uhr
Mittwoch
16.Aug. 202320:15 Uhr
Donnerstag
17.Aug. 202320:15 Uhr
Montag
21.Aug. 202320:15 Uhr
Dienstag
22.Aug. 202320:15 Uhr
Montag
28.Aug. 202320:15 Uhr
Dienstag
29.Aug. 202320:15 Uhr
Mittwoch
30.Aug. 202320:15 Uhr