Barrelhouse Jazzband & Joan Faulkner (USA)

The Voice of Jazz and Blues

BurgfestspieleRock | Pop | Jazz, Gastspiel

Foto: Veranstalter

2019 blickt die Band auf eine 66jährige Geschichte zurück

Mit einem Repertoire von den Klassikern des New Orleans Jazz bis zu den eigenen Werken im Stile des Swing, Blues und des kreolischen Jazz bietet die Band 100 Jahre mitreißende Jazzgeschichte. Zudem spannt sie den Bogen von New Orleans über Count Basie bis hin zu einer der schönsten Kompositionen der Beatles-Ära: Paul McCartneys „Let It Be“. In der Version der Barrelhouse Jazzband klingt der Beatles-Hit so „als ob King Oliver von den Beatles geträumt hätte – und die Barrelhouse Jazzband lässt den Traum erklingen“ (Pressestimme). Hinzu kommen die von karibischen Rhythmen inspirierten neuen Stücke, in denen die Klänge im New Orleans des 21. Jahrhunderts hörbar werden.

„(...) als kämen sie selbst aus New Orleans (...)“ schreibt die Presse über eine Band, deren Musiker Ehrenbürger von New Orleans sind. Doch die Reise führt noch weiter, bis zu den aktuellen Werken des Bandtrompeters Horst Schwarz, die von Funk und karibischen Rhythmen inspiriert wurden und die Musikszene im New Orleans des 21. Jahrhunderts widerspiegeln. Bei der Barrelhouse Jazzband darf man auch nach 66 Jahren gespannt sein, wohin sie die musikalische Reise noch führen wird.

Img

Sängerin Joan Faulkner (USA)

„A Singing Wonder“ titelte einst eine namhafte Musikzeitschrift: Jazz, Blues, Gospel, Soul – Joan ist eine geballte Kraft aus Gesang und Show. Die lebensfrohe, stimmgewaltige Amerikanerin kam in den 70ern nach Europa und wurde bald zum Topstar der Jazz- und Showszene. Sie war die Stimme von Boney M. und Milli Vanilli. Sie tourte mit Peter Herbolzheimer, Hugo Strasser und Howard Carpendale und sang mit Künstlern wie Caterina Valente, Harald Juhnke, Jennifer Rush, Roberto Blanco oder Bill Ramsey. In der TV-Serie „Klinik unter Palmen“ spielte sie die Krankenschwester „Ella“. Ihr Repertoire beinhaltet eine Zusammenstellung aus echtem Blues, romantischen Balladen und emotionalem, traditionellen Gospel. Auf der Bühne erreicht sie mit ihrer Stimme und ihrem Charme im Nu die Herzen des Publikums. Zusammen mit der deutschen Nr. 1 des klassischen Jazz eine aufregende Kombination!

Termine & Tickets

Montag
13.Sep. 2021
20:15 Uhr