Bad Vilbeler Kammerorchester

Peer Gynt Suite Nr.1 & Rhapsody in Blue

BurgfestspieleGastspiel, Theater, Konzert

Unter der Leitung von Klaus Albert Bauer präsentiert das Bad Vilbeler Kammerorchester dieses Jahr Edvard Grieg - Peer Gynt Suite Nr.1 & George Gershwin - Rhapsody in Blue. Unterstützt wird das Orchester durch den Pianisten Sergey Belyavskiy und den Erzähler Isaak Dentler.

Img

Gegründet im Jahre 1973, hat das Bad Vilbeler Kammerorchester rund 30 feste Mitglieder, zu denen nach Bedarf weitere Musiker hinzutreten. Das Repertoire des Orchesters reicht von Kammermusik bis zu großen symphonischen Werken, vom Barock über die Wiener Klassik, hin zu zeitgenössischer Musik von Komponisten wie Philipp Glass, Rodion Shchedrin, Peteris Vasks, Arvo Pärt, Tigran Mansurian und Einojuhani Rautavaara. Neben regelmäßigen Konzerten in Bad Vilbel, Frankfurt am Main und der weiteren Region ist das Orchester wiederholt im Ausland aufgetreten, 2015 in Moulins/Frankreich sowie 2017 in Sankt Petersburg und zuletzt in Ulaanbaatar.

Hier gibt es noch mehr Informationen zu dem Ensemble:

Termine & Tickets

Sonntag
12.Sep. 2021
12:00 Uhr