Sonja Hermann

Ensemble Musiktheater

Sonja Herrmann absolvierte ihre Ausbildung im Bereich Modern Dance an der Berliner Etage. Es folgten Engagements am Westfälischen Landestheater, wo sie mit dem Solostück „Lady Day at Emerson´s Bar & Grill“ aus dem Leben der Billie Holiday erzählte. Außerdem spielte sie die Mary Nirvana in „Sister Act“ u. a. am Berliner Theater des Westens und am Operettenhaus Hamburg. Weitere Stationen waren das Colosseum Theater Essen, die Komödie Düsseldorf und das Staatstheater Darmstadt („Flashdance“). In Bad Vilbel war sie u. a. in „Hair“, „Blues Brothers“‚ „Peter Pan“ sowie zuletzt in „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ und „Saturday Night Fever“ zu erleben. In der neuen Spielzeit steht sie in den Inszenierungen „Das Dschungelbuch“ und “Sister Act” auf der Burgbühne.

“Das Dschungelbuch” - Kaa |
“Sister Act” - Mutter Oberin