Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - theater_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Theater Alte Mühle > Archiv > 

Familienprogramm in der ALTEn MÜHLE
"Polly hilft der Großmutter"
Spielraumtheater

Preise

Preise: 7,65€

erm.: 6,55€

inkl. Gebühren

Altersfreigabe

ab 4 Jahren

Ein weihnachtliches Stück von Astrid Lindgren

 

Polly ist ein wirklich patentes Mädchen. Großmutter hat sie eines Tages in einem Körbchen vor der Tür ihres kleinen Häuschens gefunden. Doch jetzt ist Polly schon groß. Fast sieben Jahre alt. Und das ist ein Glück. Denn kurz vor Weihnachten hat sich Großmutter das Bein gebrochen und muss das Bett hüten. Wer kauft jetzt ein, wer macht den Weihnachtsputz und vor allen Dingen, wer verkauft die Bonbons auf dem Weihnachtsmarkt? Polly natürlich!

Ob Polly das schafft? Denn Polly hat nur eine geringe Ahnung davon, dass vor dem Weihnachtsgroßreinemachen, erst einmal eine gehörige Unordnung entsteht. Und wie soll Polly Bonbons verkaufen, wenn sie noch nicht einmal rechnen kann?

Aber Großmutter ist arm. Und ohne verkaufte Bonbons gibt es weder ein Weihnachtsgeschenk noch ein Weihnachtsfestessen.

Ein einfaches, poetisches und äußerst weihnachtliches Stück über das Großwerden.

Schauspiel, Figurentheater- und Objekttheater.

 

„Kleines Mädchen ganz groß! Liebevoll und poetisch erzählt das Spielraum-Theater, wie die kleine Polly ihre Frau steht und Weihnachten doch noch stattfinden kann. Die Inszenierung von Stefan Becker folgt der erzählenden Spielweise, die das kleine und große Premierenpublikum hellauf begeisterte. Zwei Marktfrauen (Gisela Honens und Jutta Damaschke) erinnern sich an Polly. Sie erzählen mit viel Fantasie die Geschichte der kleinen Polly. Dazu reichen ihnen 25 Holzkisten, vier Kaffeemühlen, Zeitungen und schon lassen sie vor den Augen der staunenden Kinder ein ganzes Dorf in Schweden entstehen.“   (HNA)