Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - theater_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Theater Alte Mühle > Archiv > 

PIGOR singt. BENEDIKT EICHHORN muss begleiten+der Ulf
„Volumen 4“

Preise

Eintritt: 14,- € erm: 11,- €

Cabaret Allemand

 

Endlich sind sie wieder da: PIGOR und EICHHORN! und ihre Songs: in jeder Hinsicht aktuell, nüchtern, bissig und unverschämt, so dass weder die Liebhaberinnen des Kabaretts noch die des Chansons daran vorbeigehen können, ohne schwach zu werden.

PIGOR und EICHHORN präsentieren ihre Songs in einem temporeich inszenierten Hick Hack. Ein Kleinkrieg zur Freude des Publikums, in den nun auch der dritte Mann im Bunde mit hineingezogen wird: „Der Ulf“.

Denn während Eichhorn virtuos am Flügel begleitet, unterstützt ihn der DJ mit eleganten Beats, Klangeffekten und Live-Einspielungen.

Pigor singt über Themen, über die noch niemand singen wollte. Die fatale Tendenz von Politikern, sich mit historischen Vergleichen ins Aus zu katapultieren, ist ihm ebenso eine Ballade wert, wie die Übergewichtigkeit der Bevölkerung einer befreundeten Großmacht. Auch in seinem chronisch verspannten Verhältnis zu Frauen sind wieder neue Schwierigkeiten aufgetaucht. „Nein, bei deinem Umzug helf ich dir nicht!“ droht er der Einen. Und einer Anderen haucht er ins betrunkene Ohr: „Sie müssen mir versprechen, dass sie gehen, bevor es hell wird..“

Schließlich zeigt er in einer grandiosen 3⁄4 Takt-Tirade dem verblüfften Publikum, was Pisastudie und Lärmschutzgesetz miteinander zu tun haben.

Das alles ist ungemein witzig, unterhaltend und gnadenlos zu Ende gedacht.