Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - theater_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Theater Alte Mühle > Archiv > 

„Adieu Herr Muffin“
THEATER KARO ACHT (Hildesheim)

Preise

Eintritt: 7,- € erm.: 6,-€

Ein poetisches & musikalisches Theater­stück über das Sterben und das Leben davor - ab 5 Jahren von Ulf Nilsson

 
 
Herr Muffin ist schon fast sieben. Er wohnt in einem umgedrehten Karton, der aussieht, wie ein Haus. Vor dem Haus steht ein Briefkasten aus Pappe.
Herr Muffin liebt es, Mandeln zu essen und in aller Ruhe nachzudenken.
Und er wird bald sterben. Lisa weiß das. Sie schreibt ihm Briefe, die er auffrisst.
Lisa macht sich Gedanken über das, was sein wird. Was passiert, wenn jemand stirbt? Wie verabschiedet man sich? Darf man bei einer Beerdigung lachen?
Welche Lieder singt man und soll man etwas zu essen mit in das Grab legen?
Herr Muffin erinnert sich lieber an das, was war und blickt zurück auf sein Leben –
ein langes schönes Meerschweinleben... 
 
Das gleichnamige Bilderbuch von Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm wurde in Schweden mit dem August Strindberg Preis für das beste Bilderbuch des Jahres 2002 ausgezeichnet.
Das Buch ist im Moritz-Verlag (Frankfurt am Main) erschienen.
 
Regie:                       
Joachim Heine-Ahne
Es spielen:
Sönke Franz
Kian Pourian
Julia Solórzano
  
Ausstattung:             
                        Maren Lepping
                        Alexander Tripitsis
Musik:           
                        Katja Heiser
                        Sönke Franz
                        Kian Pourian
Dramaturgie:
                        Sabine Stein