Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - stadtgeschichte

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Tourismus /Geschichte > Heimatmuseum > Ausstellungen > Kirche

Kirche

Diverse Kirchen-Exponate

Die Geschichte der evangelischen Kirche von 1178 an ist dargestellt.

An Exponaten gibt es vorgeschichtliche und mittelalterliche Scherben, Eisennägel, und Teile gotischer Fußbodenplatten, die beim Freilegen eines Grabes 1979 gefunden wurden. Alte Bibeln, Gesangbücher und Konfirmationssprüche vervollständigen die Vitrine.

Von der katholischen Kirche gibt es von der Grundsteinlegung 1968 bis zur Einweihung 1970 eine Bilderreihe, die bekundet, dass die Kirche in Eigenarbeit von den Gemeindemitgliedern erstellt wurde. Seit 1977 gibt es 3 Glocken, die 760 kg schwere Dreifaltigkeitsglocke in fis, die 480 kg schwere Marienglocke in a und die 340 kg schwere Josefsglocke in h. Fotografien von den ebenfalls in der Kirche vorhandenen handgearbeiteten Skulpturen aus Lindenholz aus St. Ulrich im Grödnertal Maria mit Jesuskind und der hl. Josef sind ausgestellt.