Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - open_air_kino

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Sie sind der 1890749. Besucher.

Newsletter / Hier gehts zum Newsletter / Melden Sie sich hier zum Newsletter an etc.

Startseite > Open Air Kino > Alles Wissenswerte

Was erwartet Sie?

  • 16 Filmhits unter freiem Himmel, digital auf unsere Leinwand, so groß wie eine Drei-Zimmer-Wohnung (78qm) projeziert, in Dolby digital Stereo.
  • Das Filmprogramm präsentieren wir Ihnen in vier Blöcken, jeweils Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag (Mo-Mi Ruhetag):
  • 16.7. bis 19.7.
  • 23.7. bis 26.7.
  • 30.7. bis 02.8. (siehe Spielplan)
  • 06.8. bis 09.8. (siehe Spielplan)
  • 250 Sitzplätze mit Arm & Rückenlehnen, die von uns so individuell gestellt werden, wie Sie Ihre Tickets kaufen! Will heißen: Kaufen Sie 5 Tickets, stellen wir für Sie eine 5er Sitzgruppe, kaufen Sie ein Ticket, erhalten Sie einen Einzelplatz usw. Bitte verzichten Sie darum unbedingt auf das Mitbringen eigener Sitzgelegenheiten und verstellen Sie nicht selbständig die Stühle, denn  der feuerpolizeilich genehmigte Sitzplan lässt dies aus Sicherheits- & Hygienegründen nicht zu.
     
  • Wir spielen bei fast jedem Wetter! Das bedeutet: Nur weils regnet, fällt bei uns keine Vorstellung aus. Extra für Sie halten wir Regencapes bereit. 1 Stück - 1 €uro. Denken Sie trotzdem an angemessene Kleidung. Es kann Abends durchaus kühl werden. Zum Ausfall oder Abbruch der Vorstellung führen nur "gesundheits, -sicherheits - oder technikrelevante" Gründe. Bitte halten Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit stets an die Anweisungen unseres Personals.
  •  macht die Leinwand barrierefrei! Brauchen Sie Hilfe bei Sehen oder Hören? Untertitel & Audiodeskription für einige, der im OAK gezeigten Filme. Achten Sie auf den jeweiligen Filmseiten auf das GRETA-Logo! 
  • € 8,00 Eintritt für Alle (inkl Vorverkaufsgebühr), auf allen Plätzen und stressarmer Einlass an zwei Eingangspforten ab 21:30 Uhr. Ab 121 Minuten Filmlänge wird ein Überlängenzuschlag von 0,50 € fällig, ab 131 Minuten einer von 1.- €.

  • Keine Abendkasse - Tickets erhalten Sie ausschließlich ONLINE (auf der jeweiligen Filmseite finden Sie den Link zu unserem Ticketing Partner FRANKFURT TICKET) oder im KARTENBÜRO BAD VILBEL; Klaus Havensteinweg (Burgfestspiele). Halten Sie bitte Ihr Ticket (egal ob in gedruckter Form oder auf ihrem Smartphon) am Einlass bereit - wir scannen den Strichcode und Sie kommen ohne Zeitverlust ins OAK. Bitte beachten Sie, dass in dieser Saison Kino-Gutscheine oder Freikarten aller Art KEINE Gültigkeit haben!
  • ACHTUNG: Achten Sie bitte schon beim Einlass auf den Abstand zu anderen Menschen von 1,50 m. Bodenmarkierungen erleichtern Ihnen die Einhaltung. Immer wenn Sie nicht auf Ihrem Platz sitzen, haben Sie die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf allen Wegen, ob im Einlassbereich, zu den Sitzplätzen, zur Toilette, zurück zu den Sitzplätzen und bei Verlassen des Geländes, folgen Sie bitte den gut sichtbaren Pfeilmarkierungen sowie den Anweisungen der OAK-MitarbeiterInnen. Direkt am Eingang und vor den Toiletten steht eine Händedesinfektion-Station 

  • ACHTUNG:  Bitte verzichten Sie auf nicht unbedingt nötiges Gepäck - dies führt nur zu längeren Wartezeiten beim Einlass! Zu Ihrer Sicherheit führen wir nämlich stichprobenartige Gepäck-Kontrollen durch! Glasflaschen, Pfefferspray & Waffen aller Art sind verboten.

  • Das Mitbringen von Tieren ist grundsätzlich nicht gestattet! Wir sind nur Gast im Freibad und darum gilt natürlich auch für uns die allgemeine Hausordnung.
  • Kühle Getränke & Fun Food, wie Popcorn, Süßkram, Eis u.s.w. gibt’s in diesem Jahr im OPEN AIR KINO BOLLERWAGEN - Wir bedienen Sie direkt an Ihrem Sitzplatz!

Gute Unterhaltung unter Bad Vilbels Sternenzelt wünscht Ihnen

Ihr  

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung bei Bad Vilbeler Anzeiger, Betriebshof, DLRG, Feuerwehr, Freibad-Team, Getränke Ulitzsch, Hassia Mineralbrunnen, Kartenbüro Bad Vilbel, Ordnungsamt, Polizei, bei allen, die wir an dieser Stelle vergessen haben, die uns aber genau so gewissenhaft und gerne geholfen haben - ohne Euch läuft nix ...und bei Ihnen, liebes Publikum! Danke für die hunderttausendfache Treue!