Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - kino_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Newsletter / Hier gehts zum Newsletter / Melden Sie sich hier zum Newsletter an etc.

Startseite > AGBs > Spielplan

DER KLEINE RABE SOCKE - Suche nach dem verlorenen Schatz

Termine & Tickets

Klicken Sie auf ein Veranstaltungsdatum um zu reservieren.

So, 19.01.   15:30 Uhr
Di, 21.01.   16:30 Uhr

Preise

€ 5,50 Kids bis 12
€ 6.- alle Älteren

Altersfreigabe

FSK: ohne Altersbeschränkung

Spiellänge

73 Min. / Kinderabenteuer

BRD 2019 – Regie: Verena Fels+Sandor Jesse, mit den Stimmen von Jan Delay, Dieter Hallervorden, Anna Thalbach, Nellie Thalbach u.a.
Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachboden aufräumen verdonnert worden, nachdem er (ganz aus Versehen) das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer ihn findet und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär macht sich Socke auf in ein großes Abenteuer. Doch die beiden sind nicht die Einzigen, die sich auf die Suche nach dem Schatz machen ...
 
Der 3. Teil  der RABE SOCKE Reihe, die auf den Bilderbüchern von Autorin Nele Moost und Illustratorin Annet Rudolph basiert ist genau das, was Kinder und Eltern erwarten dürfen: Unaufgeregtes Wohlfühlkino, ganz besonders gut geeignet für Kinoanfänger, kein erhobener Zeigefinger, keine überemotionalisierten Szenen oder Lieder, die die Kinder in Angst und Schrecken versetzen – der schusselige Rabe Socke ist einfach toll!