Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - kino_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > AGBs > Archiv > 
Preise

€ 7.-
€ 6.- erm.

Altersfreigabe

FSK: ohne Altersbeschränkung

Spiellänge

103 Min. / Komödie

F 2016 – Buch+Regie: Alexandra Leclère, mit Karin Viard, Didier Bourdon, Valérie Bonneton u.a.
Christine Dubreuil gehört zur Pariser Oberschicht: Nichts stört die Idylle ihrer knapp 300 m2 großen Traumwohnung – außer vielleicht ihre egozentrischer Mannes Pierre, der sich über alles aufregt, das nicht seinem Weltbild entspricht...Ausländer, Arbeitslose, „Gutmenschen“ und und und. Als nun plötzlich eine wochenlanger Rekordkälte wütet, sucht die Regierung dringend Unterkünfte für Obdachlose und okkupiert kurzerhand Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue Mitbewohner zu. Pierre zieht alle Register, um solches „Gesindel“ aus seinem trauten Heim fern zu halten ...beinah erfolgreich, doch hat er nicht mit der Tatkraft seiner Frau gerechnet!
 
Ach ja, die Franzosen :o) Hier bleibt wirklich kein Auge trocken. Eine echte Schussfahrt durch alle Minenfelder unserer aktuellen gesellschaftlichen Situation – und das auch noch zum Schreien komisch!