Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - kino_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > AGBs > Archiv > 
Preise

8.- € inklusive Suppe / 5,50 € ohne Suppe
Bitte reservieren Sie unbedingt Ihre Tickets, damit wir wissen, wieviel Suppe wir kochen dürfen für Sie! :o)

Altersfreigabe

FSK: ab 6

Spiellänge

140 Min

Trailer

Ansehen ...

Der Partnerschaftsverein GLOSSOP - BAD VILBEL e.V präsentiert die englischsprachige Originalversion von :

USA/GB 2004 Buch: Andrew Lloyd Webber & Joel Schumacher, Regie: Joel Schumacher, Musik: Andrew Lloyd Webber, mit Minni Driver, Gerald Butler, Emmy Rossum, Patrick Wilson u.a.

Weihnachten 2004 erlebten schon Siebenhundert ZuschauerINNEN die deutsche Synchronfassung dieser beeindruckenden Verfilmung. Heute erleben Sie diesen großartigen MusicalFilm im Rahmen unserer Reihe KINO CLASSICS in original englischer Sprache! Aber das ist noch nicht alles. Vor der Vorstellung erhalten Sie eine feine englische MaiscremeSuppe aus der Meisterküche des RestaurantCafé in der ALTEn MÜHLE (im Eintrittspreis inbegriffen). Um 19:00 öffnen Kasse und "Suppenküche", die Vorstellung beginnt um 19:30 Uhr.

Es ist unerlässlich, dass Sie uns Ihr Kommen ankündigen, damit wir wissen, wieviel Suppe wir für Sie kochen dürfen! Nutzen Sie dazu die "Reservierungsfunktion" auf dieser Seite oder rufen Sie uns an: 06101 559356

Paris 1870: Die Pariser Oper wird von einem unheimlichen Geist terrorisiert, der versucht, Einfluss auf die musikalische Leitung zu nehmen. Als die Direktoren seine Forderungen nicht erfüllen, droht das Phantom, alle Inszenierungen zu sabotieren.

Auch der Star des Hauses, die temperamentvolle Operndiva La Carlotta (MINNIE DRIVER) muss erkennen, dass jedem ein Unglück geschieht, der sich dem Willen des Phantoms widersetzt. Mit einer Ausnahme: Die Liebe und Fürsorge des Phantoms gilt dem unschuldigen Chormädchen Christine (EMMY ROSSUM), das nach dem Tod ihres Vaters in der Oper ein neues Zuhause gefunden hat. Tief und geheimnisvoll ruft seine Stimme nach ihr und fördert ihr außerordentliches Gesangstalent, ohne sich ihr jedoch jemals zu offenbaren. 

 

Nur die Leiterin des Ballett Ensembles, Madame Giry (MIRANDA RICHARDSON) weiß, dass es sich bei Christines mysteriösem „Engel der Musik“ in Wirklichkeit um ein musikalisches Genie handelt, das sich in den Katakomben des Opernhauses versteckt hält und dessen Gesicht von einer schrecklichen Missbildung entstellt ist.

Während der Generalprobe zur neuesten Inszenierung des Opernhauses verlässt La Carlotta wütend die Bühne und weigert sich, am ausverkauften Premierenabend aufzutreten. Die ratlosen Direktoren der Oper (SIMON CALLOW und CIARAN HINDS) haben keine andere Wahl, als die Hauptrolle mit Christine zu besetzen. Christines Gesang verzaubert sowohl das Publikum als auch das Phantom, das nun wild entschlossen ist, sie zum neuen Star der Oper zu machen. Doch mit seinen Gefühlen für Christine ist es nicht allein. Schon bald wird Christine vom reichen Mäzen des Opernhauses umworben, dem jungen Grafen Raoul de Chagny (PATRICK WILSON).

Obwohl Christine im Bann ihres charismatischen Lehrers steht, kann sie sich ihrer Gefühle für den attraktiven Raoul nicht entziehen und versetzt damit das Phantom in rasende Eifersucht. Schließlich treiben Leidenschaft und Besessenheit die Liebenden soweit, dass es kein Zurück mehr gibt...

Basierend auf Andrew Lloyd Webbers berühmten Musical "The Phantom of the Opera" inszenierte Erfolgsregisseur Joel Schumacher (Nicht Auflegen!, Die Jury, Batman & Robin) die dramatische Liebesgeschichte in der Pariser Oper der 1870er Jahre für die Kinoleinwand. Dabei hat er Andrew Lloyd Webbers berühmten Melodien eine ausschweifende Bildersprache verliehen und wieder einmal sein einmaliges Gespür für die großen Stars von Morgen bewiesen. Wie schon zuvor bei Julia Roberts und Colin Farrell hat Schumacher auch in Emmy Rossum und Gerard Butler große neue Talente entdeckt, denen er in diesem visuellen und musikalischen Feuerwerk die Möglichkeit gibt zu strahlen.

"Das Phantom der Oper" ist eines der erfolgreichsten Musicals der Welt. Seit 1990 läuft es ununterbrochen und hat allein in Deutschland über acht Millionen Besucher begeistert. Über Weihnachten 2004 erlebten schon 700 ZuschauerINNen die deutsche Synchronfassung.

Joel Schumacher inszenierte einen atemberaubenden Film in opulenten Bildern, der nicht nur Musical Fans in seinen Bann ziehen wird. Die aufwendigen Kostüme und die beeindruckenden Kulissen werden die Zuschauer fasdzinieren. Lassen Sie sich verzaubern von einem Musical der Extraklasse!