Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - kino_alte_muehle

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > AGBs > Archiv > 
Preise

€ 11,50 inkl. Süppchen
€ 7.- nur Film


Altersfreigabe

FSK: ab 12

Spiellänge

100 Min. / Drama

BURGFESTSPIELE BAD VILBEL präsentieren:

USA 1951 - Regie: Billy Wilder, mit William Holden, Gloria Swanson, Nancy Olson, Erich von Stroheim u.a.
Drehbuchautor Joe Gillis ist pleite. Niemand will seine Bücher annehmen. Auf der Flucht vor seinen Gläubigern, gerät er zufällig auf das Anwesen der Stummfilm-Diva Norma Desmond, die dort, vergessen von der Öffentlichkeit, ein trauriges Dasein fristet. Einzig Butler Max steht ihr noch zur Seite. Von der Tatsache fasziniert, dass Gillis Drehbuchautor ist, überredet Norma den jungen Mann, die Geschichte der Salomé zu bearbeiten, um mit dieser Rolle endlich auf die Leinwand zurückzukehren. Aus Verzweiflung um seine eigene Zukunft, nimmt Joe Gillis an ... eine verhängnisvolle Entscheidung, wie er bald feststellen muss!
 
Andrew Lloyd Webber, dessen Gespür für grandioses Musiktheater legendär ist, brachte Norma Desmond, diese tragische Hollywoodfigur, auf die Musicalbühne und landete einen Welterfolg. Über die Faszination dieses Stoffs, der im Kino wie im Theater sein Publikum findet, sprechen im Anschluss der Intendant der Burgfestspiele, Claus-Günther Kunzmann, und die Dramaturgin Ruth Schröfel.

Süppchen Brot & Cinema:

Genießen Sie ab 19:00 Uhr ein wunderbares Erbscrème-Süppchen mit Minz-Julienne aus der Meisterküche des Restaurant-Cafés in der ALTEn MÜHLE und erleben im Anschluss dieses herausragende Drama. Das ganze Paket für 11,50 €

Reservieren Sie bitte frühzeitig, damit wir wissen, wie viel Suppe wir für Sie kochen dürfen... (Aufpreis auf KinoGutscheine = € 5,50)