Der Quellensommer

Der Quellensommer Bad Vilbel 2021

Das letzte Jahr hat uns allen viel abverlangt, so langsam kehren wir wieder zurück in die Normalität und dies möchten wir mit Ihnen, liebe Bad Vilbeler Bürger*innen, gemeinsam feiern. Wir, der Verein Stadtmarketing, die Stadt Bad Vilbel und Hassia Mineralquellen unter Mitwirkung vieler Künstler*innen, Vereine, Ehrenamtlicher und Sponsoren präsentieren den Quellen-Sommer Bad Vilbel 2021. Unter normalen Umständen hätte in diesem Jahr das 18. Quellenfest stattgefunden. Da die Stadt Bad Vilbel weiterhin um die Sicherheit ihrer Bürger*innen bemüht ist, wandeln wir das traditionelle Quellenfest in einen Quellen-Sommer um. Dies bedeutet nicht 5 Tage lang strammes Feiern, sondern einen entspannten, angenehmen Sommer lang genießen, mit Abstand, mit Sicherheit und mit garantierter Freude und Spaß für Sie und die gesamte Familie. Wir präsentieren Ihnen heute die ersten Programmpunkte für unser groß angelegtes Event-Projekt von Mitte Juli bis Anfang Oktober 2021. Aufgrund der wechselnden Corona-Bedingungen habe wir uns bewusst dazu entschieden, Ihnen unser Programm nur kurzfristig zu präsentieren, damit wir die vorgestellten Veranstaltungen auch sicher durchführen können. Weitere Veranstaltungen, Lesungen, Shows, Konzerte, Führungen, Workshops und Straßentheater entnehmen Sie dann bitte der Tagespresse, unseren Social-Media Kanälen (Facebook, Instagram) und den Webseiten von Stadtmarketing und dem Fachbereich Kultur (www.stadtmarketing-bad-vilbel.de und www.kultur-bad-vilbel.de). Mit einem „Herzlich Willkommen“ laden die Initiatoren und Verantwortlichen erneut zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Es erwartet Sie vom 15. Juli – 03. Oktober 2021 ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm unter dem Motto: „Der Quellen-Sommer in Bad Vilbel“.

Img

von links nach rechts:
Sandra Schneider, Lidia Burhard, Fachdienst Seniorenbüro, Claus Günter Kunzmann, Fachbereichsleiter Kultur, daneben: Behindertenbeauftragte, Dagmar Schnurpfeil,
davor: Heike Klassen-Pöppinghaus und dahiner Anette Denker vom FB Kinder- und Jugendbüro,
vorne im Kleid, Influencerin Katharina Döricht, die einen Kurs über Hassia zum Thema Ayurveda anbieten wird, dahinter: Erika Roßner, Stadtmarketing Bad Vilbel und davor: Annette Zindel-Strauß, Fachbereich Kultur, dahinter, Günter Hinkel, Senior Chef Hassia, daneben Kurt Liebermeister, Vorstandsvorsitzender Stadtmarketing Bad Vilbel, ganz rechts der Bürgermeister der Stadt Bad Vilbel, Dr. Thomas Stöhr