Theodor Reichardt

Ensemble Musiktheater

Theodor Reichardt absolvierte sein Studium in Gesang, Schauspiel und Tanz am Theater an der Wien. Verschiedene Produktionen führten ihn u.a. ans Musicaltheater Zürich und ans Nationaltheater Mannheim. Von 2005 bis 2010 stand er im Hafentheater in Hamburg für das Erfolgsmusical „Der König der Löwen“ auf der Bühne. Bei den Burgfestspielen Bad Vilbel war er u.a. bereits in „Flashdance“, „Der kleine Horrorladen“, „Peter Pan“, „Emil und die Detektive“ sowie „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ zu erleben. In dieser Saison steht er in der Neuinszenierung von „Ewig jung” sowie in „Sister Act” auf der Bühne der Burgfestspiele.

„Sister Act” - Monsignore O’Hara; Polizist
„Ewig jung” - Herr Reichardt