Simon Schwan

Ensemble Schauspiel

Simon Schwan wurde 1992 in Essen geboren und ist dort aufgewachsen. Nach seinem Abitur studierte er zunächst Jura und Politik, um dann 2017 an der HfMDK Frankfurt am Main sein Schauspielstudium aufzunehmen, welches er dieses Jahr abschließen konnte. Im Zuge seines Studiums konnte er in der Spielzeit 2019/20 am Schauspiel Frankfurt unter anderem in der Produktion „Jedermann (stirbt)“ spielen. Des Weiteren ist er diese Spielzeit als Gast im Schauspiel Köln zu sehen. Bei den Burgfestspielen Bad Vilbel steht er als Bob in der Produktion „Eine Sommernacht“ unter der Regie von Ulrich Cyran auf der Bühne.

“Eine Sommernacht” - Bob