Raphael Köb

Ensemble Musiktheater

Der gebürtige Österreicher war schon früh dem Theater zugewandt. Als Mitglied bei der West Austrian Musical Company erhielt er seit dem 13. Lebensjahr Gesangsunterricht. Seine Schaupielausbildung absolvierte Raphael Köb in Hamburg und am Lee Strasberg Theatre & Film Institute in Los Angeles. Engagements führten ihn u. a. zu den Bregenzer Festspielen, an das Marilyn Theater in Los Angeles sowie an Bühnen in Berlin, Hamburg, Aachen, Stuttgart, Hannover und Erfurt. In der Spielzeit 2013/14 war er festes Ensemblemitglied an der Deutschen Bühne Ungarn, wo er durch eine Fachjury zum besten Schauspieler der Spielzeit gewählt wurde. Bei den Burgfestspielen Bad Vilbel stand Köb schon des Öfteren auf der Bühne. Zu erleben war er dort als Magaldi in „Evita“ und als Orin in „Der kleine Horrorladen“. In der kommenden Spielzeit steht er als Bagheera im Kindermusical „Das Dschungelbuch“ und als Curtis in “Sister Act” auf der Bühne.

“Das Dschungelbuch” - Bagheera |
“Sister Act” - Curtis (Nachtclubeigentümer, Gangster und Deloris’ Freund)