Bo-Phyllis Strube

Ensemble Schauspiel

Bo-Phyllis Strube, geboren 1992, absolvierte von 2012-2015 ihre Ausbildung an „Die Etage – Schule für die Darstellenden und Bildenden Künste“ in Berlin. Engagements führten sie unter anderem an das Theaterforum Kreuzberg, das MOKS Bremen, das Hans-Otto-Theater, das Junge Theater Göttingen und unzählige Male an das Vorarlberger Landestheater. Während ihrer Schauspielausbildung arbeitete sie an verschiedenen Projekten mit, unter anderem drehte sie „Mission Incognito: Ulrich Matthes“ für ARTE und spielte im Sommernachtstraum für das Theater Reißverschluss. 2017/18 drehte sie außerdem mehrere Kurzfilme und war als Synchronsprecherin tätig. Strube ist in der Inszenierung „Was ihr wollt“ auf der Bühne der Bad Vilbeler Burgfestspiele zu sehen.

“Was ihr wollt” - Viola