Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - burgfestspiele

Zur Homepage 10 deutsche Festpielorte

 

 

Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Burgfestspiele > Über uns > Archiv

Der Prozess um des Esels Schatten

Der Prozess um des Esels Schatten von Friedrich Dürrenmatt

Regie: Jörg Reichlin
Bühnenbild: Michael Tietjens
Kostümbild: Martina Sudikatus
Premiere: 4. Juli

Ensemble:

Marius Aicher (Struthion, Zahnarzt), Ben
Engel (Miltias, Assessor), Jutta Großkinsky
(Telesia), Robert Valentin Hofmann
(Anthrax, Eseltreiber), Verena von
Kerssenbrock (Vornehme Frau | Sohn),
Matthias Klausener (Physignatus, Advokat |
Agathyrus, Erzpriester), Brigida Nold (Iris,
Braut), Hans Hartwig Rückert (Philippides,
Stadtricher | Mastax, Tiphys’ Bruder),
Brigitte Schmitt (Krobyle, Frau des
Anthrax), Hilde Vadura (Peleias,
Putzmacherin), Jenke von Willmsdorff
(Polyphonus, Advokat | Abgesandter der
Eselpartei | Strobylus, Oberpriester)


?>