Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

 

 


Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Wasserburg 2016

Freitag, 09.12.16 15.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 10.12.16 13.00 - 22.00 Uhr
Sonntag, 11.12.16 12.00 - 20.00 Uhr

Am dritten Adventswochenende bietet  die historische Wasserburg mit ihrem romantischen Am- biente, den idealen Rahmen für den Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt. Es erwarten Sie ein abwechslungsreiches kunsthandwerkliches und kulinarisches Angebot in vorweihnachtlichem Zauber und mit einem abwechlungsreichen  Bühnenprogramm von Freitag bis Sonntag

Eröffnung am Freitag, 09.12. um 15:00 Uhr auf der Burghofbühne: Mit Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr und der amtierenden Quellenkönigin, dem Jagdklub Bad Vilbel, den Kinderchören der Musikschule Bad Vilbel

Freitag, 09.12.

Burghofbühne
15.00 h – 16.00 h Eröffnung

17.00 h Die Assistenzhund-Azubis Carlo & Inka stellen sich vor
18.30 h – 19.15 h Schülerorchester der Stadtkapelle B.V.
19.30 h – 20.30 h Singer Songwriter Musikschule

Kellerbühne
16.00 h – 16.30 h Präsentiert von der Frankfurter Neue Presse
                             Die Stadtbibliothek B.V. präsentiert: „Es klopft                              bei Wanja an der Tür“ – eine Wintergeschichte                               ab 3 Jahren
19.00 h – 19.30 h Präsentiert von der Frankfurter Neue Presse
                             Uta Franck liest aus: „Sieben Tage, sieben                              Nächte“ (Märchen für Erwachsene)

Alte Mühle
15.00 h – 21.00 h Künstlerweihnachtsmarkt in der Galerie
16.30 h – 17.00 h Kinderprogramm in der Theaterwerkstatt
Die Puppenspieler vom Waldorfkindergarten Bad Vilbel: „Schneeweißchen und Rosenrot“ der Gebrüder Grimm, ab 3 Jahren (ca. 30 min.) Eintritt: 6,– / erm. 4,– / Familien: 15,–


Samstag, 10.12.

Burghofbühne
14.00 h Skillmates „Weihnachtslieder zum Mitswingen“
15.30 h Blasorchester Massenheim
17.00 h Die Assistenzhund-Azubis Carlo & Inka stellen sich vor
18.00 h Little Bigband, Musikschule B.V./Karben
19.00 h Hauptorchester der Stadtkapelle B.V.
20.00 h Vil-belCanto (Chor) Musikschule B.V./Karben


Kellerbühne
15.00 h – 15.30 h Präsentiert von der Frankfurter Neue Presse
                             Bürgermeister Thomas Stöhr liest  seine                              Lieblingsweihnachtsgeschichte vor (für Kinder)
16.30 h – 17.00 h Heinrich Cuipers vom Ensemble der
                             Burgfestspiele liest: „Schöne Bescherung!                              Skurrile Weihnachtsgeschichten berühmter                              Literaten unserer Zeit“
17.30 h – 18.00 h Präsentiert von der Frankfurter Neue Presse
                             Krimiautorin Uli Aechtner und Nidda-Barde
                             Gottfried Lehr machen musikalisch-erzählerisch
                             und weihnachtlich gemeinsame Sache
19.30 h – 20.00 h Präsentiert von der Frankfurter Neue Presse
                             Der Wetterauer Spannungsspezialist                                Daniel Holbe liest seinen Weihnachtskrimi vor                                 (für Erwachsene)

Alte Mühle
13.00 h – 22.00 h Künstlerweihnachtsmarkt in der Galerie
15.30 h + 17.00 h Kinderprogram in der Theaterwerkstatt
Die Puppenspieler vom Waldorfkindergarten Bad Vilbel: „Schneeweißchen und Rosenrot“ der Gebrüder Grimm, ab 3 Jahren (ca. 30 min.) Eintritt: 6,– / erm. 4,– / Familien: 15,–


Sonntag, 11.12.


Burghofbühne

16.00 h – 16.30 h Bläserquintett Musikschule B.V./Karben
17.00 h Die Assistenzhund-Azubis Carlo & Inka stellen sich vor
17.30 h Lichterfluss auf der Nidda
             Start: Schützenhofsteg, Ziel: Bibliotheksbrücke
             Restaurant Mondnacht
18.00 h – 18.15 h Siegerehrung Lichterfluss / Pfotenpiloten
18.30 h – 19.30 h Hauptorchester der Stadtkapelle B.V.


Kellerbühne
13.00 h +              René Di Rienzo: „Merry Christmas, allerseits!“
14.00 h +              Eine musikalische Lesung für
15.00 h                 Kinder und Erwachsene
16.30 h – 17.00 h
Heinrich Cuipers vom Ensemble der
                             Burgfestspiele liest: „Schöne Bescherung!                              Skurrile Weihnachtsgeschichten berühmter                              Literaten unserer Zeit“


Alte Mühle
11.00 h – 13.00 h Theatersaal: Gospel, Blues und Jazz mit
                             Sydney Ellis & her Midnight Preachers
12.00 h – 20.00 h Künstlerweihnachtsmarkt in der Galerie


Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell.
Und der Nikolaus ist Samstag und Sonntag auch
wieder unterwegs.


Helfen Sie Pfotenpiloten e.V. ihre ersten zwei Assistenzhundteams zu verwirklichen. Labradoodle Carlo & Inka
sind Assistenzhund-Azubis. Sie können Sie täglich um 17 Uhr auf der Burghofbühne kennenlernen. Am 11.12. geht´s danach zum Schützenhof-Steg: Leuchtende Kugeln schwimmen hier in einem tombolaartigen Lichterfluss-Event auf der Nidda um die Wette.
Loskauf am Pfotenpiloten-Stand auf dem Bad Vilbeler Weihnachtsmarkt. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

 

Die einen verbinden mit Advent Weihnachtsmarkt und Weihnachtsfeiern - die anderen Stille und Ruhezeit. Um beiden Bedürfnissen gerecht zu werden, bietet die Nikolaus-Gemeinde in
ihrer Kirche - direkt neben der Burg - Stille, Text und Musik im Advent an. Sie sind gerne willkommen am Sa., 10.12. um 17.00 Uhr und 19.00 Uhr und So., 11.12. um 17.00 Uhr und 19.00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Kontakt Weihnachtsmarkt Bad Vilbel:

Annette Zindel-Strauß Tel.: 06101-559319 E-Mail:Annette.Zindel-Strauss@bad-vilbel.de