Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - theater_alte_muehle

 

 


Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Theater Alte Mühle > Spielplan

Kabarettbundesliga
4. Spiel Michael Elsener vs. Stefan Danziger

Termine & Tickets

Klicken Sie auf ein Veranstaltungsdatum um zu reservieren.

Sa, 27.01.   20:00 Uhr

Preise

Kat.1.: 20,- (erm. 15,-)
Kat.2.: 18,- (erm. 13,-)
inkl. Gebühren


Zwei Künstler - ein Wettkampf - deine Stimme


Die Spielregeln sind ganz einfach: 14 Künstler spielen um den Titel Deutscher Kabarettmeister. Jeder spielt gegen jeden, und jeder tritt in jedem der 13 Theater auf. An jedem der sieben Spielabende im Theater Alte Mühle werden zwei preisgekrönte Künstler präsentiert, die je 45 Minuten lang das Beste aus ihren aktuellen Programmen darbieten, und um die Gunst der Zuschauer spielen. Hier zählt jede Stimme, denn am Ende jeder Vorstellung wird live abgestimmt, wer den Abend gewonnen hat. Wer also am Ende der Saison Deutscher Meister wird, entscheidet, wie immer, die wohl beste Jury der Welt: Das Publikum.

 



Michael Elsener

Er ist der Shootingstar der Schweizer Kabarettszene: Michael Elsener klärt uns gesellschaftskritisch und politisch auf. Bissig, frech und dabei immer humorvoll reißt er das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Bei den scharfzüngigen Betrachtungen kommen Fans der cleveren Unterhaltung voll auf ihre Kosten. Der Satiriker sieht mit seinen tiefblauen Augen scharf – und blickt alles andere als blauäugig auf die Mechanismen der modernen Mediengesellschaft.
„Politkabarett auf höchstem Niveau.“ – Badische Zeitung

 



Stefan Danziger
Geboren in der DDR, wollte Stefan Danzigers Familie in die Bundesrepublik fliehen. Leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen. Hier entdeckte er die Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichten vollzubrabbeln, was am Ende für witzig befunden wurde. Seit über fünf Jahren steht er damit erfolgreich auf den Bühnen Deutschlands, der Niederlande und Großbritannien.