Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - industriekultur

 

 


Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Route der Industriekultur

Tage der Route der Industriekultur

Jährlich im Sommer, mit einem breitgefächterten Angebot für Fachpublikum, Familien und allen die sich für Kulturindustrie interessieren.

Per Bahn, Schiff, Fahrrad oder Pedes.

Das komplette Programm vom 13.08. bis 18.08.2013 finden Sie unter folgendem Link:

http://www.krfrm.de/rdik/rdik_tdr.html

 

  Hassia-GruppeHassia Quellenmuseum

 
 
Betriebsführung
 
Ein sprudelndes Erlebnis – Vom Lauf des Mineralwassers
von der Quelle bis in die Flasche
  
Mineralquellen GmbH & Co.KG, Giessener Straße 18-30, 61118 Bad Vilbel. Mit der S- Bahnlinie S6 bis Bad Vilbel Nord.
 
 

Das Brunnen und Bädermuseum Bad Vilbel

Ein Alleinstellungsmerkmal von Bad Vilbel ist das Mineralwasser in seiner Vielfalt. Inhaltlich werden u. a. die folgenden Themen dargestellt:

 

• Eine vollständig aufgebaute kleine Füllhalle öffnet ein Zeitfenster in das Jahr 1935. Zum Vergleich damit wird der Stand der Technik der Jahre 1900 und 1955 mittels Fotografien diesen Exponaten gegenüber gestellt. Und ein Film informiert über das Heute des Abfüllprozesses.

Am Beispiel von drei verschiedenen Bohrprojekten der Firma Hassia werden die Freifallbohrung sowie das Spülbohrverfahren vorgestellt. Dazu veranschaulicht eine Kamerafahrt in ein ca. 120m tiefes Bohrloch den Wandaufbau und die zugehörige Verrohrung.

 Seit etwa 450 Jahren wird in Bad Vilbel Mineralwasser kommerziell gefördert und verkauft. Der Geschichte aller Bad Vilbeler Mineralbrunnenbetriebe ist ein eigener Raum gewidmet.

 

 Heimatmuseum Das Ziegeleiwesen in Bad Vilbel-Massenheim
 
Die Ziegelei und die Ziegelherstellung prägen und prägten das Ortsbild von Massenheim. Vor diesem Hintergrund bietet das Heimatmuseum in seiner neuen Abteilung Einblicke in das Ziegeleiwesen, in der sowohl die technische Entwicklung der Ziegelherstellung, als auch das soziale Umfeld dargestellt sind. In dem attraktiv gestalteten kleinen Museumsgarten findet man Platz zum rasten und sinnieren.

Infos: 06101-44421 Brigitte Boos(c/o Heimatmuseum Bad Vilbel-Massenheim, Altes Rathaus, An der Kirche 8 , 61118 Bad Vilbel. Mit der S- Bahnlinie S6 bis Bad Vilbel  Nord - dann mit dem Bus 65.
Öffnungszeiten: Mi. und So. 14:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.