Bad Vilbel - Stadt der Quellen
Kultur in Bad Vilbel
Kultur in Bad Vilbel

Logo - burgfestspiele

Zur Homepage 10 deutsche Festpielorte

 

 

Burgfestspiele Spielplan 2017 herunterladen

 


Zur Homepage der Stadt Bad Vilbel

Startseite > Burgfestspiele > Theaterpädagogik

"Die Kultur soll den Menschen in Freiheit setzen und ihm dazu behilflich sein, seinen ganzen Begriff zu erfüllen. Sie soll ihn fähig machen, seinen Willen zu behaupten, denn der Mensch ist das Wesen, welches will." Friedrich Schiller

Die kulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen liegt den Burgfestspielen besonders am Herzen. Deshalb bieten wir für unsere Inszenierungen für Kinder und Jugendliche eine theaterpädagogische Begleitung an. Diese richtet sich vor allem an pädagogische Einrichtungen, die mit ihrer Klasse oder Gruppe die Burgfestspiele besuchen wollen.
Zudem gibt es im sechsten Jahr die beliebten Theaterworkshops im Sommer, geleitet von Künstlern und der Theaterpädagogik der Burgfestspiele. 

 

Fünf Theaterworkshops im Sommer 2017

In den Theaterworkshops der Burgfestspiele können Heranwachsende  und Kinder künstlerische Ausdrucksformen kennenlernen und erproben, Theaterluft schnuppern und lernen sich selbst und die Umwelt genauer wahrzunehmen.         
Das Kennenlernen des Theaterspielens wie auch die Kunst des Zuschauens über Besuche der Inszenierungen in der Burg machen Kultur erlebbar!
Die Zeiten stehen fest, Inhalte folgen.

 

Mo 03. Juli bis Fr 07. Juli 
von 9 – 13 Uhr 

pro Woche 100 Euro
für 7 – 10-Jährige
1 Theaterbesuch inklusive


Mo 31. Juli bis Fr 04. Aug 
von 9 – 13 Uhr


pro Woche 100 Euro
für 7 – 10  Jährige
1 Theaterbesuch inklusive



Mo 31. Juli bis Fr 04. Aug 
von 9 – 13 Uhr


pro Woche 100 Euro
für 7 – 10- Jährige 1 Theaterbesuch inklusive

Mo 07. Aug bis Fr 11. Aug          
von 10 – 16 Uhr


Theaterbesuch sowie Mittagessen inklusive
für 11 – 16-Jährige



Ganz neu
Mo 07. Aug bis Fr 11. Aug 
von 10 - 13 Uhr

 

pro Woche 70 Euro
für 3 - 5-Jährige

 

Theaterpädagogisches Angebot für LehrerInnen und ErzieherInnen

Angebote:

- Materialmappen für spielpraktische Übungen

- Fortbildung für LehrerInnen/ErzieherInnen für spielpraktische Übungen

- Besuch der Theaterpädagogin in Ihrer Einrichtung

Die Vorbereitung durch die Theaterpädagogin dauert, 45 - 90 Minuten und kann in jedem Klassenzimmer oder Gruppenraum stattfinden.
Dabei lernen die Kinder und Jugendlichen sich im gesamten Spektrum der theatralischen Ausdrucksformen auszuprobieren.

Neu:

Die Burgfestspiele sind für LehrerInnenfortbildung akkreditiert. Näheres unter diesem Link.

Freie Termine für die LeherInnenfortbildung:

18.03.2017   10 - 13 Uhr 

Kontakt:
 
 
Theaterpädagogik
Burgfestspiele Bad Vilbel
Klaus-Havenstein-Weg 1
61118 Bad Vilbel
Tel. 06101.4076414
theaterpaedagogik@bad-vilbel.de